Samstag, 23. Februar 2019
Notruf: 112

200 Strohballen brennen

Am Mittwoch Nachmittag wurden wir zu einer Rauchentwicklung im Gelände alarmiert. Die bereits eingetroffenen Kräfte der Feuerwache 3 stellten einen Brand von ca. 200 Strohballen fest.

Neben uns waren ebenfalls die Löscheinheiten Brandwacht und Nord alarmiert. Die Löscharbeiten waren sehr zeitintensiv, da der Strohhaufen mit einem Teleskopstapler auseinandergezogen werden musste. Einsatzende war gegen 19:45.

Weitere Infos: Einsatzbericht

Neues auf Instagram

Feuerwehr Bochum

Notfallinfo-Bochum

Verband der Feuerwehr NRW

VdF-NRW