Sonntag, 07. Juni 2020
Notruf: 112
  • Feuer in einem landwirtschaftlichen Betrieb

  • Baum stürzte auf zwei Pkw

  • Schulkeller steht nach Sturmtief Yulia unter Wasser

  • Übungsgeräte für die Jugendgruppe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Einsatzbereitschaft Orkantief Sabine

Seit 16:00 Uhr befinden wir uns in Bereitschaft am Gerätehaus. Über den Nachmittag und Abend werden starke Orkanböen erwartet.

Unsere Fahrzeuge fahren ggf. parallel Einsätze. Sie sind mit mindestens Vier Feuerwehrmännern besetzt und jeweils mit mindestens einer Kettensäge und weiteren Geräten für die technische Hilfeleistung ausgestattet. Wir halten euch über diesen Einsatz auf dem Laufenden.

16:58 Uhr: Unser zweites Löschfahrzeug ist zu seinem ersten Einsatz ausgerückt. Ein Baum an der Urbanusstraße droht auf die Straße zu stürzen.

Im Laufe des Abends kam es zu einem Weiteren Einsatz in der Mansfelderstraße. Auf der Dachterrasse eines Wohnhauses hatte sich ein Rollladenkasten gelöst. Die Reste der Installation drohten aus dem 6. Obergeschoss zu stürzen. Der Rollladenkasten wurde vollständig entfernt und gesichert.

Noch während des Einsatzes an der Mansfelderstraße, rückte das zweite Löschfahrzeug ab zu einem Paralleleinsatz am Wiebuschweg. Dort stürzte ein Baum um und beschädigte Fahrzeuge und eine Hausfassade. Personen wurden dabei nicht verletzt. Unterstützt wurde unser Löschfahrzeug durch die Löscheinheit Querenburg.

Um 02:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft aufgehoben werden.

Feuerwehr Bochum

Notfallinfo-Bochum

Verband der Feuerwehr NRW

VdF-NRW

Jugendfeuerwehr NRW

Jugendfeuerwehr NRW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.