Freitag, 20. September 2019
Notruf: 112

Löschgruppenfahrzeug
33-LF10-2

33-LF10-2

Fahrzeugdaten
Abkürzung: 33-LF10-2
Fahrzegtyp: Löschgruppenfahrzeug
Fahrgestell: Iveco-Maguris Tector EuroFire 75 E 15
Ausbau: Magirus GmbH
Motorleistung: 110 kW
Zulässiges Gesamtgewicht: 7.880 kg
Letzter Eintrag: 30.04.2019

Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) mit einem Löschwassertank von 600 l. Das Fahrzeug wurde 2003 beschafft und war seit dem bei mehreren Löscheinheiten stationiert.

  • 2003-2005: Löscheinheit Brandwacht
  • 2005-2012: Löscheinheit Langendreer
  • 2012-2016: Löscheinheit Bochum-Mitte
  • Seit 2016: Zurück in Langendreer als zweites wasserführendes Fahrzeug

Beladung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8
  • Schnellangriff mit 50 m formstabilem Schlauch
  • 4x Saugschlauch A, 1,6 m
  • 13x Druckschlauch B, 20 m
  • 1x Druckschlauch B, 5 m
  • 12x Druckschlauch C, 15 m
  • 4x Schlauchtragekorb
  • 2x Verteiler BV
  • 1x Saugkorb A mit Saugschutzkorb
  • 3x Schaummittelkanister
  • 1x Zumischer Z4
  • 1x Stützkrümmer
  • 1x Schaumrohr
  • Motorkettensäge Stihl mit Zubehör, Reservekanister und zwei Sätzen Schnittschutzkleidung
  • 4x Verkehrsleitkegel
  • 1x vierteilige Steckleiter
  • 4x Handsprechfunkgerät
  • 1x Fahrzeugfunkgerät
  • 4x Pressluftatmer
  • 1x Standrohr
  • 1x Unterflurhydrantenschlüssel
  • 2x Hitzeschutzanzug
  • Turbotauchpumpe TTP 8/1/8

Fotogallerie

{gallery}fahrzeuge/lf8-6{/Gallery}

Feuerwehr Bochum

Notfallinfo-Bochum

Verband der Feuerwehr NRW

VdF-NRW

Jugendfeuerwehr NRW

Jugendfeuerwehr NRW

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen