Freitag, 20. September 2019
Notruf: 112
Die Jugendfeuerwehr bei einer Übung

Die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr bei der Nassmacher Aktion

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugend- und Nachwuchsabteilung einer Feuerwehr. Mitglieder einer Jugendfeuerwehr werden spielerisch auf den Einsatz in der Feuerwehr vorbereitet

und können mit entsprechendem Alter und dem Lehrgang zum Truppmann an der Feuerwehrschule in die Einsatzabteilung wechseln. Neben der feuerwehrtechnischen Jugendarbeit, spielt auch die allgemeine Jugendarbeit eine große Rolle. So nehmen die Jugendlichen an Zeltlagern, Ausflügen und Feuerwehrübungen teil. Sie erleben Gemeinschaft, sind aktiv und erlernen das Retten.

Die Jugendfeuerwehr besteht dabei nicht nur aus Gleichaltrigen. Das Mindestalter in den Jugendfeuerwehren in NRW liegt bei 10 Jahren. Jugendliche können in die Jugendfeuerwehr

aufgenommen werden, solange sie das 18. Lebensjahr noch nicht abgeschlossen haben. Ab dem 16. Lebensjahr dürfen die Jugendlichen, mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten, an Ausbildungsveranstaltungen und im Einsatz zu Tätigkeiten außerhalb des Gefahrenbereichs teilnehmen. Dies geschieht zum Beispiel beim "Berufsfeuerwehrtag", an dem die Jugendfeuerwehr unter Betreuung ihrer Jugendwarte Einsätze der Einsatzabteilung begleitet. Durch einen gemischten Alters- und Wissensstand, lernen die Kleinen von den Großen. Dabei entsteht eine Gemeinschaft und ein Verantwortungsbewusstsein. Das gelernte Wissen können die Jugendlichen mit viel Spaß bei Feuerwehrwettbewerben wie der Jugendflamme oder der Leistungsspange unter Beweis stellen. So werden sie schon vor dem Wechsel in die Einsatzabteilung zu einem richtigen kleinen Feuerwehrmann.

Die Jugendfeuerwehr (JF) in Bochum gibt es bereits seit 1991. Über das Stadtgebiet verteilt gibt es 9 JF-Gruppen in Altenbochum, Werne (Brandwacht), Eppendorf, Heide, Gerthe (Nord), Querenburg, Linden/Dahlhausen (Südwest), Stiepel und Wattenscheid. Mit der Gründung unserer Jugendgruppe sind wir also die zehnte JF-Gruppe in Bochum. Die JF zählt über 150 Jugendliche, die sich auf die 9 Gruppen aufteilen.

Bei uns erwartet dich:

  • Feuerwehrtechnische Ausbildungen
  • Spiel
  • Sport
  • Erste-Hilfe-Trainings
  • viel Spaß
  • Zeltlager
  • Umweltschutzaktionen
  • andere sinnvolle Freizeitbeschäftigungen

Wie kannst du mitmachen?

  • Du bist mindestens 10 Jahre alt
  • Du hast Spaß an der Teamarbeit
  • Du lernst gerne neue Leute kennen
  • MITMACHEN!

Feuerwehr Bochum

Notfallinfo-Bochum

Verband der Feuerwehr NRW

VdF-NRW

Jugendfeuerwehr NRW

Jugendfeuerwehr NRW

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen